Full text: Jahreshefte des Vereins für Vaterländische Naturkunde in Württemberg : zugl. Jahrbuch d. Staatlichen Museums für Naturkunde in Stuttgart (Bd. 34, 1878)

Taenia soltum L., 4 Meter lang mit Kopf, aus einem 42jährigen 
Mann abgetrieben, 
von Herrn Prof. Dr. Fraas. 
VIIL. Mollusken. 
Als Geschenke: 
Helix edentula Drap., H. villosa Drap., H. Cobresiana v. Alten, 
H. arbustorum LT. var. straminea, Bulimus montanus Drap., 
Clausilia lineolata Held, (neu für Würt.) und CI. orthostoma 
Mke., zusammen in etwa 160 Stücken, aus dem Allgäu, 
von Freiherrn Richard König-Warthausen; 
Helix pomatia IL. var. turrita aus dem Schneckengarten in 
Streichen, 
von Herrn Pfarrer Hartmann in Frommern; 
Heliceen, 10 Arten, darunter Vifrina pellucıda Müller, V. dia- 
phana Drap., Helix aculeata Müller, in etwa 80 Stücken, 
von Herrn Kaufmann H. Simon; 
Timax laevis Müll. (brunneus Drap.), Helix personata Lk., Olau- 
silia 5 Arten, Limnaeus 4 Arten, Planorbis 2 Arten, Cyclas 
2 Arten, zusammen in 269 Stücken, 
von Herrn Reallehrer Lörcher in Schorndorf; 
Vitrina diaphana Dr., Helix 2 Arten, Pupa 2 Arten, 1 Clausilia 
aus Wiesensteig, in 180 Stücken, 
Clausilia 5 Arten, darunter CI. Hineolata Held aus Oberschwaben, 
in 90 Stücken, 
von Herrn Unterlehrer Mangold in Wiesensteig; 
26 Clausilia Brauniti Charp., vom Kriegsberg, 
von Herrn Otto Buchner in Stuttgart; 
Landconchylien 38 Arten in etwa 1000 Stücken, aus der Wald- 
ach angeschwemmt, 
von Herrn Kaufmann Herm. Reichert in Nagold. 
IX. Spongien. 
Als Geschenk: 
Spongilla fluviatilis Lieberk., auf Anodonta cellensis Pfeiff., 
von Herrn Kaufmann Fr. Drautz in Heilbronn. 
Württemb. naturw. Jahreshefte. 1878, 92
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.