Full text: Jahreshefte des Vereins für Vaterländische Naturkunde in Württemberg : zugl. Jahrbuch d. Staatlichen Museums für Naturkunde in Stuttgart (Bd. 52, 1896)

Inhalt 
I. Angelegenheiten des Vereins. 
Bericht über die fünfzigste Generalversammlung am 24. Juni 1895 in Ravensburg. 
Von Prof. Dr. Kurt Lampert. S. I. 
Rechenschaftsbericht für das Jahr 1894—1895. S. III. 
Zuwachsverzeichnisse der Sammlungen des Vereins: 
A. Zoologische Sammlung. S. VI. 
B. Botanische Sammlung. S. XII. 
C. Mineralogisch-Palaeontologische Sammlung. S. XIV. 
D. Vereinsbibliothek. S. XVII. 
Rechnungsabschluss für das Jahr 1894—1895. S. XXVIII. 
Wahl der Vorstände, des Ausschusses und des Versammlungsorts. S. XXXTI. 
Nekrolog des Prof, Dr. Friedrich Nies von Prof. Dr. E. Fraas. S. XXXIX. 
Vorträge bei der Generalversammlung. 
Engel, Pfarrer Dr. in Eislingen: Über einige neue Ammonitenformen des schwä- 
bischen Jura. S. LXIV. 
Frank, Oberförster in Schussenried: Über den Einfluss des Winters 1894/95 
auf den Rehwildstand im Revier Schussenried. (Mit 2 Figuren.) S. LX. 
Gaus, Reallehrer in Ehingen a. D.: Über die geognostischen Verhältnisse in 
der Umgebung von Ehingen. S, XXXVI. 
Hüeber, Oberstabsarzt Dr. in Ulm: Die Schnakenplage. S. LI. 
Pilgrim, Prof. Dr. in Ravensburg: Über Seismographen und Erdbebentheorie. 
S. XLI. 
Probst, Dr., Kämmerer in Unteressendorf: Über Versteinerungen aus Ober- 
schwaben; über das Bedürfnis einer speciellen Untersuchung der höheren 
Schichten der Molasse bei Ravensburg; über Lorenz Hengler, S. XXXIV. 
Probst, Forstmeister in Kirchheim u. T.: Beitrag zur Bestimmung der Brüte- 
zeit der Schnepfe. S. LXXVI. 
Schmidt, Aug., Prof, Dr.: Über die Organisation und Thätigkeit der Erdbeben- 
kommission, S. XXXVI.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.