Full text: Konstruktion und Gestaltung großer Geschoßbauten in Eisenbeton

Eine solche Neigung der Außensäulen und das damit verbundene Zurück- 
‚pringen der Außenwand kann in besonderen Fällen durch ein Bauzonengesetz 
‚eranlaßt werden oder durch die Absicht des Architekten, dem Bau ein weit- 
Abb. 13. Gerippe mit rückwärts geneigten Außenpfeilern 
ausladendes Hauptgesims zu geben. Ein solcher Fall ist auf Abb. 13 dar- 
zestellt. Die dort angedeutete vertikale Abstufung der äußeren Säulenflächen 
bedeutet eine Verstärkung der einzelnen Säulenköpfe und damit des horizon- 
talen Rahmenverbandes.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.