Full text: Die Kunst- und Altertums-Denkmale im Königreich Württemberg. Inventar. Schwarzwaldkreis (1897)

Rückblick 
487 
ganzen, Wohl schon ums Jahr 1280 beginnenden Bewegung, das plötzliche Auf 
schießen des gotischen Stils, und zwar desjenigen des Erwin von Straßburg, ja 
Neuffen. Stadtkirche. Grabstein des Heinrich von Schilling, f 1352, und seiner Gemahlin Agnes von Sperberseck. 
vielleicht schon seines Vorgängers, des Meisters des Langhauses am Straßburger 
Münster. Aber am siegreichsten bricht doch Erwins eigener Geist im Entwurf der
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.