Full text: Deutsche Konkurrenzen (1908, Bd. 23, Nr. 265/276)

SE vH 
  
  
— 4 — 
6. 1 Aktenraum hierzu... °.'. . 18m 9. Armenverwaltung. 
7. I Stadtverordnetensitzungssaal (20 Sitze 35. 1 Zimmer für’ einen Beigeordneten . 25 qm 
für Magistratspersonen und 50 Sitze 36. 1 ES — den Burauvorsteher . . 19 - 
für Stadtverordnete). . N 200 37.2 © — das Sekreariat, je 38 qm 76 - 
S. ı Zuhörerraum bezw. Galerie‘... 35 - 38. 1 - - ‘die Registratur. , . 25 - 
Q. 1+Nebensaal 1. EL N Bo 39. 1 Raum für Akten. =; 4... . 30 - 
| 10.1: Sprechzimmer 0.0 RN 30a Zusammen 175 qm 
| 11.1 Garderoberaum 0 N 30 De 
| I2. 3 Sitzungssäle für Kommissionen, durch- ı10, Militärbureau, 
| schnittlich je 66 gm 2 U EBO- 40. 1 Zimmer für den Bureauvorsteher . 19 qm 
7 13.1 Arbeitszimmer für die Presse ... 30 - 4.Dcı - -' "die Meldungen usw. 36 - 
| Zusammen 808 qm Zusammen 55 qm 
Die Räume 7 bis 11 können in das 2, Obergeschoss 
Sat a 11. Polizeiverwaltung. 
gelegt werden, 
A. Polizei-Inspektion I (Exekutive,) 
2. Stadtkämmerei. 
42. 1 Zimmer für den Polizeiinspektor ‚250m 
14. I Zimmer für den Stadtkämmerer . . 25 qm 43: 1 Voerzimmer hierzu... 2 AG 
15. I Zimmer für das Personalbureau . . 30 - 44. 1 Zimmer für Tageswachtmeister . . 26 - 
Zusammen 55 qm 45.1 - — einen Polizeikommissar . 20 
SE 46. 1 - - einen Wachtmeister. . 20 - 
3. Kanzlei, 47. 1 Schreibzimmer für Sergeanten, zugleich 
16. 1 Zimmer für 10—15 Schreibmaschinen 60 qm Instruktionszimmer“ ..%, .. 45 - 
17. I Zimmer für den aufsichtführenden Zusammen 156 qm 
Beamten‘ N TS Se E Sn 
18. ı Raum zum Anfertigen von Druck- B. Polizei-Inspektion II (Kriminalabteilung, 
sachen usw... LT ea politische und Gewerbepolizei). 
Zusammen 06 am 48, I Zimmer für den Polizeiinspektor .. . 25 qm 
49:21. Vorzimmer: hierzu u RO 
4. Rechnungsbureau, 50. 4 Zimmer für Kommissare, je 200m. 80- 
19. I Zimmer für den Bureauvorsteher . .ı8qm 51. I 5 = die Gewerbepolizei . .. 24 - 
20. 2 — “ die Revisionsbeamten, 52.1 = - Nahrungsmittelkontrolle . 24 - 
ZUSAMMEN O0 53.1 - — politische Polizei... 20.- 
21. 1 Zimmer für die: Kalkulatür. 1 . 1. 70- 54. 1 Konferenzsaal, zugleich Schreibstube 
22. 1 = ae = II Udo für einen Sergeanten N 
Zusammen 188 qm 55. 1 Raum zur Vornahme körperlicher 
Messungen... 2 ON 
| 5. Botenmeisterei., 
. . Zusammen 248 qm 
(Tunlichst in der Nähe des Haupteinganges.) 
C. Polizeiwache. 
  
  
Zn. . Em an One EP Ca a0 a (Kann im Untergeschoss des vorhandenen Rathauses 
. ZI 7 oder in dem an der Heubruchstrasse entstehenden 
Zusammen 60 qm Flügel des Neubaues untergebracht werden.) 
6. Fernsprechzentrale, 56: ı Wachtstube‘,. 2. 22 50 qm 
25. 4 Raum © LE qm 57. 1 Zimmer für den aufsichtführenden 
m Kama Wachtmeister‘ 2 U IS 
Zusammen) 25 Am 58. 1 Zimmer für den Kommissar vom 
7. Stadtkasse. Dienst, u U a NS 
26. I Kassenlokal einschl. Schalterraum für 59. Kaffeeküche für die Wachtmannschaft . 30 - 
das. Publikum‘... 4 42 300.qM 600, v Ruheraum. 6 
27. 15Revisionszimmer. ... 2. 6 Arrestzellen für Männer | _ 
28. 1. Konferenzzimmer‘. HI S20 T. 1 Arrestzellen für Frauen f AEen SO 
29, GT resorraum rd A UN20 62. 1 grosse Sammelzelle: .. \ . 4 20% 
30. 1 Schrankzimmer für die Beläge der Brauseräume | 
Buchhalter 2. N N I6 63. 41 Desinfektionsraum zusammen . . 45 - 
31. 1 Arbeitsraum für die Vollziehungs- Raum für Asservate | 
beamten: ee DE DAN KH „000 = Zusammen 227 qm 
Zusammen 466 qm RN 
D. Polizeibureau, 
8 8. Meldeamt. 64. 1 Zimmer für einen Beigeordneten ‚ 25 qm 
32. 1 Zimmer für den Bureauvorsteher .. 20 qm 65. 1 5 - den Bureauvorsteher . 25 - 
33. I Abfertigungsraum für das Meldeamt 150 — 66. ı Ss = die Kanzlei ,. . .35- 
34. I Abfertigungsraum für das Steuer-Zu- 67. ı S —- die Registratur =; . . 55 - 
und Abgangsbureau . . . . . . 79.- 68, ı - = Strafsachen HN Al 
Zusammen 240 qm 60, I - -  Schulversäumnissachen . 25 - 
  
  
  
  
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.