Die neue Markuskirche iu Stuttgart Architekt Oberbaurat H. Dolmetsch-Stuttgart FÜR WÜRTTEMBERG BADEN HESSEN EL ­ SAS S - LOTHRINGEN Inhalt: Die neue Markuskirche in Stuttgart. — Der Techniker als Verwaltungsbeamter. — V Kleine Mitteilungen. — Vereinsraitteilungen. — Personalien. — Bücher. — Brr Die neue Markuskircke in Stuttgart Architekt Oberbaurat H. Dolmetsch -Stuttgart W VI /fesV:Vorbehalten Im Lauf des vergangenen Jahres sind in Stuttgart an verschiedenen, ganz entgegengesetzten Enden der Stadt zwei neue Kirchen fertiggestellt und ihrer Bestimmung übergehen worden: im Süden die Markuskirche und im Korden die Erlöserkirche. Ueher die letztere ist an dieser Stelle schon eingehend berichtet worden, es möge nun auch noch die erstere die gebührende Würdigung finden. Handelt es sich doch hierbei nicht um eine ge ­ wöhnliche, in den alltäglichen Rahmen fallende bauliche Lösung, sondern um einen ganz erheblichen Fortschritt in Gesamtauffassung wie Einzelausgestaltung des pro ­ testantischen Kirchenbaues. lieber ein Menschenalter lang durch und durch Gotiker, hat es der Erbauer, der leider kurz nach der Vollendung der Kirche dahingegangene Oberbaurat Dolmetsch, ver ­ standen, noch zum Schluß seines arbeitsreichen Lebens sich den Geist der Neuzeit in einer Weise zu eigen zu machen, daß jenes schöne Bauwerk entstand, das wir heute an der Ecke der Filder- und Römerstraße be ­ wundern.