56 Univei'sitiUs-Buchdruekerei von Carl Georg! in Bonn. 1. 2. 3. 4. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 5. Literatur*). (Nach der Zeitfolge geordnet.) Schmick, P., Brücke über die Lahn in Ems. Ztschr. 12. f. Bauw. 1855. Etzel, Brücken- und Thalübergänge schweizerischer 13. Eisenbahnen. Basel 1856. Mantion, M., fitude de la partie metallique du pont construit sur le canal St. Denis. Annales des ponts 14. et chaussees. Paris 1860. Nr. 265. Franz, Der eiserne Ueberbau der neuen Unterspree ­ brücke in Berlin. Ztschr. f. Bauw. Berlin 1866. Hartwich, E., Erweiterungsbauten der Rheinischen 15. Eisenbahn, Abth. I u. III mit den Brücken über den Rhein bei Coblenz, über die Ruhr bei Mülheim, über die Trankgasse u. d. Lupusplatz in Cöln. Brln. 1864. 16. Exposition universelle ä Paris en 1867. Notices sur les modeles, cartes et dessins relatifs aux travaux 17. publics. Paris 1867. Frankel, Dr. W., Berechnung eiserner Bogenbrücken, 18. Civilingenieur 1867. — Construction und Berechnung von Fahrbahnen für 19. eiserne Strassenbrücken. Ztschr. f. Bauw. 1868. Winkler, Dr. E., Vortrag über die Berechnung der 20. Bogepbrücken, Mittheilungen des Architekten- und Ingenieur-Vereins in Böhmen 1868. Heinzerling, Dr. F., Die Brücken in Eisen. Leip- 21. zig 1870. Schmitt, Dr. E., Ueber die Construction eiserner 22. Bogenträger, Civilingenieur 1870. Ritter, Dr. A., Elementare Theorie und Berechnung 23. eiserner Dach- und Brücken-Constructionen. Han ­ nover 1870. Mississippibrücke bei St. Louis. Zeitschr. d. j 24. österr. Ing.-Ver. Bd. XX u. XXII. Becker, M., Der Brückenbau in seinem ganzen Um ­ fange. Stuttgart 1873. Heinzerling, Dr. F., Grundzüge der constructiven Anordnung und statischen Berechnung der Brücken- u. Hochbau-Construction II, 2. Lpzg. 1874. Keck, Ungünstigste Belastungsart für Fachwerk ­ träger, continuirliche Gelenkträger und für Bögen mit 3 Gelenken. Ztschr. d. Arch.- u. Ing.-Ver. zu Hannover. 1874. S. 352 ff. Tetmajer, L., Die äusseren und inneren Kräfte an statisch bestimmten Brücken- und Dachstuhl-Con- structionen. Zürich 1875. Margarethenbrücke in Pest. Deutsche Bauzei ­ tung 1876. Ritter, W., Der Bogen mit festem Auflager. Zeit ­ schrift f. Bauw. Berlin 1876. Köstlin A. u. ßattig A., Die Tegetthoff-Briicke in Wien. Al lg. Bztg. 1877. S. 12 ff. Rziha, F., Eisenbahn-Unter- und Oberbau. Bd. II. Brückenbau. Wien 1877. Klasen, L., Graphische Ermittelung der Spannungen in den Hochbau- und Brückenbau - Constructionen. Leipzig 1878. Steiner, F., Ueber Brückenbauten in den Vereinig ­ ten Staaten von Nordamerika. Wien 1878. Schmick, P., Brücken- und Uferbauten in Frank ­ furt a./M. Ztschr. f. Baukunde. 1879. Winkler, Dr. E., Beitrag zur Theorie der Bogen ­ träger. Ztschrift des Hannover Arch.- und Ing.-Ver. 1879. Engesser, Fr., Theorie und Berechnung der Bogen ­ träger ohne Scheitelgelenk. Berlin 1880. *) Vorstehend ist nur die wichtigste neuere Literatur angegeben. Verbesserungen. 1. Text. Seite 10, Formel 38 lies—10(?/ 2 ) 2 .(p 3 2 —p s ,) statt —10 (I/ 2 ) 2 (p 2 —p,). 13, „ 65 „ Vv statt Xv. 17, „ 108 „ m{2n—m) . = 9 "— * «n n 2 18, „ 133 „ 17 m /n 2 h—m{2n — m)hn\ , \ (2n— 1 — 2m)hn ) 20, „ 169 „ fc° statt Tc. 2. Tafeln. Texttafel A, Fig. 2 lies p — 2,4 statt p = 2t. „ „ „ 6 a sind die fetten Linien 3 bis 7 bezw. nur bis zur Mitte der Felder IIIIV, IV V, V VI, VIVII u. VII VIII fortzusetzen, „ „ „ ß d ist die fette Linie 1 in der Mitte des Feldes 0 I abzubrechen. „ B, ,, 10 ist Querschnitt 2 statt Querschnitt 8 zu setzen. „ „ „ 13 u. 14 lies: Schubspannungen statt „Schurspannungen“. „ „ links oben lies: Fig. 15—23 statt 15—18.