Versteifte Charn ier h Hängbrücke 1 Län genschiütt. Eiserner Steg über den Main zwischen Frankfurt u. Sachsenhausen. Rg.lS- Schnitt a.b. des unteren Bocks Schnitt ad des oberen. Bocks. Fig. 2. Grundrifs SO Fufs Frkft. / Ma.afsstdb 1:200. \0 Mater Big. 13. Schnitt iip. 14? W Felde. Fig. 14. Querschnitte der 0.035t'! - tO m frn. Tig.5 bis 7. Pfeileraufsätze Fig. 4 Querschnitt. 1 Fig. 14-15. Pfeüercharnier a. Verticalen 3. Ansicht 0,253* h. Diagonalen 6‘rl'lu 1* 1 0,01635 Fig. 14. Ansicht. Fig. 15. Längereschnitt OS53- Verbindung der Stäbe mit den Gurten. o. Horizontalgurten, Fio.16. Grundrifs fig.6. Daraufsicht. : Fig.7. Hori&oritalschnitt y u W u„u H uyoyuwoo 0 o 0 ö- 0 o n o o.iTö y Hj yi iQngngrj 1 LJ LJ l l l l TTTTTT Fig. 43-2.6. Verankerung. Fig. 24. Ansicht von unten. Meter Fig. 23. Querschnitt. 22. Schnitt n. ab. Fid 21. Schmttn.cd. Fiö. 17. Verticalschmtt. Fig.8. Querprofil tO Frankft. Fufs. Grundrifs mit den Windversteifungen Scheitelcharnier Fig. 19. Ansicht. Fig. 18. Längenschnitt a y0////////yz'7s/////'//' Fig. 26. Seitenansicht Tig. 25. Vorderansicht. Fig. 27. Ansicht. Fig. 28. Querschnitt. 11. Querschnitte der a. Verticalen c. Horizontalgurten Fig. 20. Grundrifs g£^^m u «o 0 o 0 o 0 o 0 o°o () ” b. Diagonalen oV'oh O O O O Io o o o o 0 o o jft.nftniiHnftnf>i ^ L-»l 1 LU 1 11 I I I i!1 - Z ' hannstadt. Heinzerling. Die Brücken, der Gegenwart. 6.t ,,y-y. [f 1 i • |« o.oz^ #53 - '- - °°(/C qxa> X\\ Uta \ o o J Kj ° (o o Q ixlux®® A—,J r— Feld 5-7 —O < 7 " V OJ -) ' V 0. 2035 IL J 0 V o o \ X O o O P n °l O o X X o o A o o / o o X X o o / o o / 0 X o o ]/ o o / o o o o / o c y o o o c o 6 V o o \ o o X o ' * ’C c X "i C f | 'C t -f c ■; c c ü c c t c r 1 ;■ c Feld Ht. r\ . . 1? 1 | -0.35, < ' I