Stuttgart. 0 l t) t c c!) tt i f cl) c A> fl) u l e. Stunden Plan für daö Wintersemester 18^. (Die Fächer alphabetisch geordnet.) I. Classe. sis, niedere, (Baur) Dienstag, Donnerstag und Samstag von 8 - 10 „ Repeti tion, (Fischer) Mittwoch von 2 — 4 che Sprache, (Ehrhart) Montag von 8 —10 und Freitag von 2 — 4 - enzeichnen, (Kurtz) Montag und Donnerstag von 2 — 4 zösische Sprache, (Holder) Dienstag von 2 — 4 und Donnerstag von 10 — 12 . . . etrie, beschreibende, (Gugler) Montag, Mittwoch und Freit g von 10 — 12 . . . „ Repetition, (Mack) Samstag von 2 — 4 Zeichnen, (Baur) Samstag von 10 — 12 i°n«-nt°rrich., -nd ®nila 8 »»«4-5 . . . . lNvmetrie, ebene u. sphärische, (Baur- Dienstag v. 10—11,Mittwoch u. Freitag v.8- 10 „ „ Repetition, (Fischer) Dienstag von 11-12, und Donnerstag von 4—5 II. Classe. lysiö, höhere, (Gugler) Montag und Mittwoch von 8—10 ,, Repetition, (Mack) Donnerstag von 4-6 eichnen, (Egle) Mittwoch von 2 — 4 • ischeSprache, (Gantter) Dienstag v. 5-6, Donnerst, v. 10 -11 ».Freitag v. 11 -12u. v.3- 4 anzeichnen, (Kurtz) Montag von 10-12 und Dienstag von 2 —4 .zösische Sprache, (Holder) Dienstag von 4-5 und Freitag von 10—11 re Geschichte in Verbindung nnt Geographie, (Ehrhart) Montag u. Freitag von 4—5 e tr i e, a nal y t i sch e, (Gugler) Dienstag von 10 — 11 und Freitag von 8 10 . . . „ Repetition, (Mack) Mittwoch von 4-5 und Freitag von5-6 letrie, beschreibende, (Gugler) Dienstag und Samstag von 8 — 10 «etrie, praktische, (Baur) Donnerstag von 2 — 4 •••*••• mif, allgemeine, (Holtzmann) Mittwoch von 10-12 und Donnerstag von8 10. . „ Repetition, (Häberle) Montag v. 5—6 und Samstag v. 11-12 li k, (Holtzmann) Montag und Freitag von 2 —3 • • • • ; legte, (Kurr) Montag v. 3-4, Dienstag und Donnerstag v. 11 12 und Samstag v. 10—11 Vif. Classe. lei ebnen, (^gle) Dienstag von 2 — 4 * - - • • • • • • * * [ie, allgemeine, in Verbindung mit chemischer Technologie, (Fehlmg) Dienstag von 11—1-, Mittwoch von 10 — 11 und Donnerstag und Freitag von 8—10 . . „ Repetition, (Gcrland) Montag von 4 — 6 fische Sprache, (Gantter) Montag und Freitag von 2 — 3 renzeichnen, (Kurtz) Montag von 8—10 . . . . - . >. - - - • • • • - zösische Sprache, für die Realamts * Candidaten (Holder) Mittwoch von 8 — 10 und Donnerstag von 2 — 4 • 11cs) t c, mittlere, in Verbindung mit Gegraphie (Ehrhart)Montagv. 3—4 u. Samstag v. 10—11 ! i n e n b a u , (Müller) Mittwoch von tt — 10 und Donnerstag von 10 — 12 inenkonstruktionen, (derselbe) Dienstag und Donnerstag von 2 —4 anik, spezielle, (Holtzmann) Dienstag und Samstag von 8 — 10 . - - - • • • Ieralogie, (Kurr) Dienstag v. 10—11, Mittwoch u. Samstag v. 11—12 u. Freitag v. 3—4 a m e n t e n z e i ch n en , (v. Mauch) Donnerstag von 10 — 12 sik, (Holtz ann) Montag und Freitag von 10 — 12 Repetition, (Häberle) Mittwoch von 2 — 4 IV. Classe. onstruktio ns lehre, (Brcymann) Montag u. Samstag v. 8—10, ».Mittwoch v. 10 -12 onstruktionen, Entwerfen, (derselbe) Dienstag von 8—10 und Samstag von 10- 12 Materialienlehre, (Kurr» Mittwoch von 9-10 und Donnerstag von 10 —11 . . unst, höhere, Aufgaben aus derselben in Verbindung Mit antiken Bauordnungen (v. Mauch) Montag und Freitag von 2 — 4 ■* ^ rische Uebungen, (Fehling) in noch zu bestimmenden Stunden 0 Std ische Sprache, mit El. V. (Gantter) Donnerstag von 4 — 6 2 Std 6 Std. 2 Std. 4 Std. 4 Std. 4 Std. 6 Std. 2 Std. 2 Std. 2 Std. 4 Std. 2 Std. 2 Std. 4 Std. 4 Srd. 2 Std. 2 Std. 3 Std. 2 Std. 4 Std. 2 Std. 4 Std. 2 Std. 2 Std. 4 Std. 2 Std. 6 Std. 2 Std. 2 Std. 2 Std. 4 Std. 2 Std. 4 Std. 4 Std. 4 Std. 4 Std. 2 Eid. 4 Std. 2 Std. Figurenzeichnen, (Kurtz) Mittwoch von 2 — 4 Geschichte der antiken Baukunst, (v. Mauch) Dienstag von 10 — 12 ...... Geschichte, neuere, mit Cl. V. gemeinschaftlich (Ehrhart) Dienstag und Freitag von 5 — 6 . Jngenieurfach, allgemeiner Theil, Vortrag, (Hänel) Mittwoch von 8—9, Don ­ nerstag von 11 — 12 und Freitag von 6 — 10 Jngenieurfach, Zeichnen in demselben, (derselbe) Donnerstag v. 8—10 u. Freitag v. 2 - 4 Maschinenbau, (Müller) Montag und Freitag von 10 —12 Maschinenkonstruktionen, (derselbe) Montag, Dienstag und Donnerstag von 2 — 4 . . Maschinenmodelliren, (Schweitzer) in noch zu bestimmenden Stunden Mineralogische Uebungen, (Kurr) Mittwoch von 10—11 und Donnerstag von 3—4 . . Ornamente «zeichnen und Modelliren, (v. Mauch) Donnerstag v. 2—4 u. Freitag v. 10—12 Physikalische Uebungen, (Holtzmann) Dienstag von 2 — 5 Technologie, mechanische, (Müller) Dienstag von 10 — 12 V. Classe. Bauentwürfe, monumentale, (v. Mauch) Montag und Dienstag von 2 — 4 . . . . Baukostenberechnung (Egle) Dienstag und Mittwoch von 4 — 5 Chemische Uebungen mit El. IV., (Fehling) Englische Sprache mit Cl. IV., < Gantter) Donnerstag von 4 — 6 Figurenzeichnen, (Kurtz) Montag von 8—10 Geschichte der neueren Baukunst, (v. Mauch) Montag von 10—12 ...... H o ch b a u k u n de, (Breymann) Dienstag von 10 — 12 und Mittwoch von 8 — 10 ..... Hochbaufach, Entwerfen, (derselbe) Dienstag von 8 — 10 und Samstag von 10 — 12 . . Jngenieurfach, spezieller Theil, Vortrag, (Hänel) Mittwoch und Freitag von 10—12 und Samstag von 8 — 10 Jngenieurfach, Entwerfen, (derselbe) Donnerstag von 8 — 10 und von 2 — 4, Freitag von 2 — 4 , Samstag von 10 — 12 2 Std. 2 Std. 2 Std. 4 Std. 4 Std. 4 Std. 6 Std. 7 Std. 2 Std. 4 Std. 3 Std. 2 Std. 4 Std. 2 Std. 9 Std. 2 Std. 2 Std. 2 Std. 4 Std. 4 Std. 6 Std. 8 Std. 6 Std. } 4 Std. I 2 Sld. j 4 Std. } \ Besonderer Handelsunterricht. Einjähriger Curfus. (Gleichlaufend mit Classe l. der polytechnischen Schule.) D e u t s ch e S p r a ch e , mit Cl. I . . . . Englische Sprache, (Gantter) Montag von 3 — 4, Dienstag von 11 — 12 und Donnerstag von 2 — 4 Französische Sprache, mit Cl. I Handelsgeographie, (Brutzer) Dienstag von 10—11, Mittwoch von 8 — 9 und von 3 — 4 . Han d e l s-und W e ch sel r ech t nebst W ech sel l ehre, (derselbe) Mittwoch von 11 — 12 und Samstag von 9-10 Italienische Sprache, (Runzler) Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag von8 — 9 und Donnerstag von 4 — 5 Kaufmännische Arithmetik, mit Münz- Maaß- und Gewichtskunde, (Brutzer) Mon ­ tag von 2 — 3, Mittwoch und Freitag von 10 — 11, Samstag von 3 — 4 . Kaufmännische Buchführung, Handelslehre und deutsche Correspondenz, (der ­ selbe) Montag und Samstag von 10—12 Kaufmännische Correspondenz in französischer Sprache, (derselbe) Dienstag von 9 — 10 und Freitag von 11 — 12 Kaufmännische Correspondenz in englischer (italienischer) Sprache, (derselbe) Mitt ­ woch und Freitag von 9 — 10 Religionsunterricht, mit Cl. I. Schönschreiben, (Nädelin) Dienstag und Freitag von 1—2 Waarenkundc, Allgemeine Ei nleitung, (Brutzer) Montag und Donnerstag von 4 — 5 und von 9 — 10 4 Std. 4 Std. 4 Std. 3 Std. 2 Std. 2 Std. 2 Std. 2 Std. Der Unterricht im Turnen findet Statt: Bibliothekstunden: Mittwoch und Samstag Abends. Stuttgart, im September 1853. Mittwoch und Samstag von 2 — 4 Uhr. Borfteher-A ms.