16 17 Ahles, Dr., Professor (s. oben 2 d). Botanik. Pharmazeutische Botanik. Pharmakognosie. Mikroskopisches Praktikum. Eck, Dr., Professor (s. oben 2 d). Mineralogie. Geognosie. Hilfslehrer: Jäger, Gustav, Med. Dr., Professor. Zoologie. Anthropologie. Repetenten und Assistenten: Werner, Dr., Professor, Repetent für Mineralogie und Geognosie. Schlebach, Repetent (s. oben 1), Assistent für praktische Geo ­ metrie. LufFt, Assistent für Physik. Privatdocenten: Werner, Dr., Professor, Repetent (s. oben). Krystallographie. P etr efaktenkunde. Schlebach, Repetent (s. o.). Trigonometrie. Analysis. Mechanik. Mathematisch-mechanischer Vorkurs für Bautechniker. Seyboth, Repetent (s. o.). Analytische und descriptive Geometrie. Berlin, Med. Dr. Physiologische Optik. f) Fachschule für allgemein bildende Fächer. Vorstand: Kurtz, Professor (s. u.). Hauptlehrer: Kurtz, Professor (s. oben 1 und 2 a). Freihandzeichnen (Figu ­ ren und Landschaften). Denzel, Professor (s. oben 1). Geschichte, v. Lübke, Dr., Professor (s. oben 2 a). Kunstgeschichte, v. Vischer, Dr., Professor. Deutsche Litteratur. Aesthetik. Redeübungen. Fach- und Hilfslehrer: Holder, Professor (s. oben 1). Franzos. Sprache und Litteratur. Gantter, Professor (s. oben 1). Englische Sprache und Litteratur. Rüdinger, Regierungsrath. Juridische und administrative Fächer. Volkswirtschaftslehre und Volkswirthschaftspolitik. Frauer, Dr., Professor. Deutsche Grammatik und Stylistik. Peschier, Dr., Professor. Französische Litteratur. Runzler, Sekretär. Italienische Sprache. Elsenhans, Reallehrer (s. o.). Turnen. Privatdocenten: Beltz, Sprachlehrer. Französische Grammatik und Konversation. Regele, Sprachlehrer. Englische Sprache. Lobenhofer, Sprachlehrer. Englische Sprache und Litteratur. Scherer, Dr., Professor. Mythologie. Spanische Sprache. Jäger, Ernst, Dr. Nationalökonomie und Buchhaltung. Krell, Dr. Kunstgeschichte. Elsenhans, Reallehrer (s. o.). Fechten. C. Angestellte in den Werkstätten. Halmhuber, Modellschreiner. Freyburger, Mechaniker. VIII. Lehrgegenstände. A. Mathematische Abtheilung. Erste Klasse. Ebene und sphärische Trigonometrie. Im Winter in 2 Abtheilungen je 6 Stunden: Professor Dr. Sch oder und Professor Reuschle. Repetition 2 Stunden: Repetent Schlebach. Rechtwinkliges Dreieck. Schiefwinkliges Dreieck. Zusam mengesetzte Aufgaben. Allgemeinere Erklärung der trigonome trischen Funktionen auf Grundlage des rechtwinkligen Koordina tensystems. Polygonometrie. Sphärische Trigonometrie mit An Wendungen auf mathematische Geographie. o