62 63 2. Abteilung für Bauingenieurwesen. I. Stndienplau fOr Bauingenieure. Vorbemerkung: Die im folgenden aufgestellten Studienpläne entsprechen den Anforderungen der Diplom-Vor- und -Hauptprüfung, insbesondere auch be ­ züglich der Übungsstunden für die Ausarbeitung der bei diesen Prüfungen ein- zureichenden Zeichnungen nnd Entwürfe. Der Unterricht ist so geordnet, dass von den Abiturienten württ. realistischer Lehranstalten die Vorprüfung nach dem 2. Semester, die Diplom-Hauptprüfung nach dem 7. Semester abgelegt werden kann. a) Für Abiturienten von wllrtt. Realgymnasien, Oberrealschulen usw. vorL-Ycre. Erstes Jahr. 7. 8 Höhere Mathematik 11 a. III . . . . 15 Graphisches Rechnen .... . . . 19 Schattenkonstruktionen und Belenehtungs- kur.do 20 Perspektive 22 Technische Mechanik 23 Plan- und Gelündezcichnon 38 Experimentalphysik 45 Unorganische Chemie 53 Chemische Technologie der Baumaterialien 79 Mineralogie 80 Gesteinskunde 82. 84 Geologie mit Exkursionen 119 Banmaterialienlehre 140 Bauformenlehro 143 Bankonstruktionslehrc I...... . Wöchentliche Stunden im Winter. im Sommer. vertrag. Übun ­ gen. Vonrag Übun ­ gen. ö 1 2 3 — — 4 — 2 6 6 2 - 6 4 4 4 l — 3 2 4 2 1 2 3 — 3 . 26 11 23 14 Wöchentliche Stunden im Winter. im Sommer. Vorl.- \sl. a ‘ Zweites Jahr. Vonrag. Übun ­ gen. Vortrat:. Übun ­ gen. 25. 27 Praktische Geometrie I 3 2 — 4 26. 27 . . II — — 5 n 141 Graphische Statik der Brtckenkonstrak- tionen 2 2 — — 142 Aa&LTheoriederIngenieurkonstruktionen 144 Baukonstruküonslenre TI 4 4 4 4 4 4 — 5 145 , Hl — — 2 — 153 Straßenbau . . — — 2 — 159 Wasserbau I 3 — — — 161 Wasserversorgung — — 3 — 165 Städtekanal iaatiou — — 3 — • 16S Eisenhüttenkunde für Bauingenieure . 1 — — — 183 Maschinenkunde 4 — — — 192 Übungen in dev Materialpriifungsanstalt — 3'*) — — Drittes Jahr. 21 15 10 17 24 Ausarbeiten geod. Aufnahmen.... — 2 — — 146 Bnukonstmktions'.ehre IU — 4 — — 146. 149 Brückenbau I 3 6 4 7 148 Gründung der Bauwerke 1 — 2 — 151 Erdbau 2 — — — 152 Trassierung — — 2 — 154.156 Eisenbahnbau l 4 — 4 6 157.158 Eisenbalmhochbau 1 2 — — 4 160 Wasserbau II .......... . 2 — — — 162 Stauuulageu 1 — — — 163 Wasserkraftanlagen 1 — — — 164 JIcliorationswesen 2 -— — — 166 Übungen im Wasserbau — ’ 4 — 4 259 Verwaltungsknnde 260 Rechtskunde 2 — — — — — 3 — Siebentes Semester. 20 16 15 21 147. 150 Brückenbau 11 und Tunnelbau . . . 3 6 155 Eisenbahnbau 11 2 — 156 Übungen im Eisenbahn- und Strassenbau — 8 158 Eisenbalmhochbau II — 4 166 Übungen iiu Wasserbau — 4 235 Grundzüge der Elektrotechnik . . . 2 — 259 Verwaltungskundo *+> — 261 Volkswirtschaftslehre 3 — 12 22 •I Über die geodltlwtbo Htrbstexknriiton vgl S. 27. •*) Diese Übungen können, wenn ea dem einzelnen Studierenden für Beinen Siudlen- plfcu besser p»«”t. »ueb erst lu «inom ipilrren 8eme*;er belegt «erden. I) Ist künftig Im 5. Semester zu liöieti. Über weitere ln Betracht kommende Fächer vgl. dl« Anmerkung auf Seite 05.