b) FUr Abiturienten von humanistischen Gymnasien. Vorl.- Erstes Jahr. Nr. 6 Höhere Mathematik I Wöchentliche Stunden im Winter. im Sommer. Vi.nrair. ßb äu ­ gen. Vortrag. Übun ­ gen. 6 . 2 16 Darstellende Geometrie 3 4 3 4 43 Experimentalphysik 4 — 4 — 49 Anorganische Chemie 4 — — — 74 Gesteinskunde 2 — — — 76. 78 Geologie mit Belehrnngsreisen .... 109 Bankonstruktionsieh re I — 4 3 2 4 2 4 112 Baumaterialienlehre — — 2 — 118 Bauformenlehre 2 3 2 3 120 Freihandzeichnen — 4 — G 17 15 23 22 Zweites Jahr. 23 Schattenkonstmktionen _ 4 24 Theoretische Perspektive — — — 2 25. 108 Technische Mechanik 6 2 — 2 30. 32 Praktische Geometrie 3 2 — 4 33 Ausarbeitung d. Messung, z. prakt. Geom. 109 Baukonstruktionslehro IT 2 3 2 2 3 114/15 Baugescbichte 2 H 2 3 118 Mittelalterliche Baukunst 2 3 1 4 120 Freihandzeichnen 2 — 4 120. 123 Figurenzeichnen — — — 4 125 Hochbankunde und Entwerfen 1 . . 2 2 2 2 127 Entwerfen I 4 4 255 Allg. Kunstgeschichte 3 — 3 — 20 25 10 34 Die weiteren zwei Jahre. Wie die letzten zwei Jahre des Studienplans unter a. Empfohlen wird (zu a/b): 119. Stilkunde der späteren Architekturperioden. 2. Abteilung für Bauingenieurwesen. I. Stadienplan für Bauingenieure. Vorbemerkung: Die im folgenden aufgestellten Studienpläne entsprechen den Anforderungen der Diplom-Vor- nnd -Hauptprüfung, insbesondere auch be ­ züglich der Obungsstunden für die Ausarbeitung der bei diesen Prüfungen ein- zureichenden Zeichnungen und Entwürfe. Der Unterricht ist so geordnet, daß von den Abiturienten württ. realistischer Lehranstalten die Vorprüfung nach dem 1. Jahr, die Diplom-Hauptprüfung nach dem 7. Halbjahr abgelegt werden kann. a) Für Abiturienten von württ. Realgymnasien, Oberrealschulcn usw. Wöchentlic! im Winter. he Stunden im Sommer. Vortrag. 1 Übmi- gcn. Vortrag. Übun ­ gen. Vo St Vm * Erstes Jahr. 7. 8 Höhere Mathematik II n. III .... 5 3 3 — 23 Schattenkonstruktionen und Beleuchtungs ­ kunde — 4 — — 24 Perspektive — — — 2 25 Technische Mechanik 6 2 6 6 28 Plan- und Geländezcichnen — 3 — — 43 Experimentalphysik 49 Anorganische Chemie 74 Gesteinskunde 4 4 4 1 2 — — — 76.78 Geologie mit Belehrungsreigen .... — — 4 3 112 Baumaterialienlehre —• — 2 — 133 Bauformenlehre — 1 3 136 Baukonstruktionslehre I — 2 — 21 12 22 11 Empfohlen wird ferner: 17 Graphisches Rechnen • 8 Höhere Mathematik III (1 weitere Vor ­ trags- und 1 übungsstunde). 73 Mineralogie.