14 Diarium Paul Hektar Mairs von 1560—1563 In d. Hdschr. Bl., DruckS. Ain rat helt hertzog Albrechten von Bayren zu gast . . . 35 v 100 David Manlich findt bei seinen mägdten etlich gesellenf . 36» 101 *Schertlin und die grafen von Ottingen 36u 102 König von Franckreich 36 v 102 Sunenuhr am Berlen thurenf . . . 36b 103 Auflauf zü Paris 36u 103 Maur am Eser eingefallen 37» 103 Metzger 37» 104 Ain arm mit den 5 fingern ausgraben 37» 104 Urban Krum erstochen 37b 105 * Auflauf zu Paris 37 b 105 Zwitracht zü Orliens 37b 105 Wirtenberg nimbt knecht an 38» 106 Schmaltz 38» 106 *Bebstlicher nuncius in Augspurg 38» 106 Ain Burgunder Elicourt eingenomen 38» 107 Acht Höf verbrunnen 38» 108 Herr Marx Pfister todtf 38» 108 Vil gefecht auf ain tag 38» 109 Ain treib sich selbst ertrencken wöllen 38b 109 Schwer Wetter an vil orten eingeschlagen 38b 109 *Traid 38b 110 *Brot 38b 110 Bapst helt ain consistory zu Rom 38b 110 * Indisch gold 39» 111 Ulm laßt die zünften Wider zü 39» 111 * Bäpstlicher legat 39» 112 Frantzösisch botschaft kam gen Wien 39» 112 * Von der königin aus Engelland 39» 112 * König Karl von Franckreich gekrönt 39b 113 * Herzog von Würtemberg nimbt Ellecort wider ein . . . 39b 113 * Joachim Langenmantel 39b 114 Venedisch botschaft 40» 114 * Frevel 40» 114 *Traid 40» 115 Abfertigung von herzog Wolfgangs gesanten 40» 115 Bürgermeister Schellenbergers todtf 40» 116 *Traid 40» 116