SE San MINOR III. im "2 Maier, Wilhelm von Stuttgart, Niethammer, Friedrich von Neuenbürg, Ohme, Gustav von Leipzig, Pichler, Friedrich von Kornwestheim, OA. Ludwigsburg, Schober, Gustav von Stuttgart. B. Die Hauptprüfung (Frühjahr 1894). Hochbaufache : Hummel, Klemens von Donzdorf, OA. Geislingen, Poland, Christian von Aufhausen, Bayern, Schellenberg, Gustav von Usingen, Preuss. Reg.-Bez. Wiesbaden, Schmohl, Paul von Ludwigsburg, Weber, Max von Stuttgart. Bauingenieurfache : Engelfried, Ernst von Rosenfeld, OA. Sulz, Fell, Josef von Schwaigern, OA. Brackenheim, Frey, Eugen von Stuttgart, Haux, Albert von Grosssiissen, OA. Geisslingen, Keller, Eugen von Stuttgart, Maier, Albert von Cannstatt, Mörsch, Emil von Metzingen, OA. Urach, Riegel, Theodor von Esslingen, Schmidt, Karl von Ulm. Maschineningenieurfache: Entress, Edwin von Ulm, Fink, Karl von Jungingen, OA. Ulm, Flad, Otto von Bodelshofen, OA. Esslingen, Häbich, Wilhelm von Ulm, Heim, Wilhelm von Oberensingen, OA. Nürtingen, Jôrg, Hans von Stuttgart, Kade, Karl von Steinbach, OA. Hall, Mangold, Armand von Esslingen, Mayer, Alois von Wangen im Allgäu, Ohme, Gustav von Leipzig, Ott, Wilhelm von Ulm. Ferner haben bestanden : IV. Die pharmazeutische Approbationsprüfung : Im Wintersemester 1893/94: Guoth, Julius von Grossbottwar, Kreuser, Hermann von Stuttgart, Lohss, Hans von Nagold, Stolz, Karl von Kupferzell, OA. Oehringen.