— 1 — Germanisches Nationalmuseum, Nürnherg: a) Mitteilungen aus dem germanischen National- museum 1898. b) Anzeiger des germanischen Nationalmuseums 1898. c) Katalog der im germanischen Museum befindlichen Glasgemälde aus älterer Zeit, 2. Aufl. Nürnberg 1898. Schlesische Gesellschaft fiir vaterlindische Kultur in Breslau: Jahresbericht fiir 1897 nebst Ergänzungsheft. Smithsonian Institution, Washington: Annual Report for 1896. 1897. Allgemeine Elektrizitätsgesellschaft Berlin durch Wilh. Reisser, Stuttgart: Veröffentlichung: Elektrischer Einzelantrieb in den Maschinenbauwerkstätten der Allg. Etektrizitätsgesell- schaft in Berlin. 1899. Metallgesellschaft und Metallurgische Gesellschaft A.-6., Frankfurt a/M.: Statistische Zusammen- stellung über Blei, Kupfer etc. 6. Jahrgang. Komite für die Enthüllung des Gauss-Weber-Denkmals, Gottingen: Festschrift zur Feier der Enthüllng: Hilbert, Grundlagen der Geometrie; Wichert, Grundlagen der Elektro- dynamik. 1899. Fränkisch- Oberpfälzischer Bezirksverein Deutscher Ingenieure, Nürnberg: Festbericht zur 40. Hauptversammlung des Vereins Deutscher Ingenieure von 1899. Verein Deutscher Ingenieure, Berlin: Zeitschrift des Vereins, Jahrgang 1898/99, 9 Exemplare. Büsscher & Hoffmann, G. m. b. H., Eberswalde: Die Veróffentlichung: Die wasserdichten Bau- materialien. Teil I Bedachungen. 1899. Norddeutsche Holzberufsgenossenschaft, Berlin: Verwaltungsbericht der Genossenschaft fiir das Jahr 1898, Handels- und Gewerbekammer, Stuttgart: Jahresbericht für 1898. Gussstahlfabrik Friedrich Krupp, Essen a./d./Ruhr: Schiessbericht No 89 (Die Entwickelung des Krupp'sehen Feldartillerie-Materials von 1892/97) nebst Anlagen. Kirchenbauverein Reutlingen: Bericht über die Wiederherstellung der Marienkirche zu Reutlingen. Herausgegeben vom Kirchenbauverein Reutlingen, 1899. Deutsche Celluloid-Fabrik, Leipzig-Plagwitz: Eine Kollektion von Celluloidplatten. Rau & Nafzger, Hamburg-Billwärder: Isoliermaterial. Achener A.-H.-Verein, Rothe Erde bei Aachen: Eine Anzahl seiner neuen Profilbücher. Burbacher Hütte, Burbach bei Saarbrücken: Eine Anzahl ihrer neuen Profilbücher. d) Durch Private: Professor Dr. Háussermann an der Technischen Hochschule, Stuttgart: a) Dulk, L., Atom- gewicht oder Atomgravitation? Breslau 1898. b) Sehwackhófer, Technologie der Wärme, des Wassers und der Kohlehydrate. Wien 1883. c) Jüptner v. Jonstorff, Die Unter- suchung von Feuerungs-Anlagen. Wien 1891. d) Wagner, J., Maassanalytische Studien. Habilitationsschrift. Leipzig 1898. e) Dommer, Caleiumkarbid und Acetylen. Übers. von W. Landgraf. München und Leipzig 1898. f) Ahrens, F. B., Handbuch der Elektro- chemie, Stuttgart 1896. g) Zeitschrift für Elektrochemie. 5. Jahrgang 1898—1899. Halle a. S. b) Jahrbuch der Chemie. VILL Jahrgang 1898. Braunschweig 1899,