— 9j _— analyse. Tübingen 1905. k) Fischer, F., Taschenbuch für Feuerungstechniker. 4. Aufl. Stuttgart 1901. Prof. Th. Hofmann in Elberfeld: a) Hofmann, Th, Bauten des Herzogs Federigo di Monte- feltro als Erstwerke der Hochrenaissance. b) Hofmann, Th., Raffael in seiner Bedeutung als Architekt, Zittau 1900. Prof. Dr. Fr. Goppelsreeder in Basel: Goppelsreder, Studien über die Anwendung der Kapillar- analyse bei Harnuntersuchungen und bei vitalen Tinktionsversuchen. Basel 1904. Oberbaurat H. Wiechel in Dresden: a) Wiechel, H., Volksdichte-Schichtenkarten in neuer, mathematisch begriindeter Entwurfsart. Dresden 1904. b) Wiechel, H., Eine Volks- dichte-Schichtenkarte von Sachsen in neuer Entwurfsart. Dresden 1904. Baurat G. Hardegg, Gewerbeinspektor, Dozent an der Technischen Hochschule Stuttgart: Hardegg, Arbeitnehmer- und Arbeitgeberverbünde. Stuttgart 1905. Dr. M. Fünfstück, Professor an der Technischen Hochschule Stuttgart: Bericht über die zweite Zusammenkunft der freien Vereinigung der systematischen Botaniker und Pflanzengeographen zu Stuttgart vom 4.—7. August 1904. Leipzig 1905. Dr. K. Endrik, Professor, Privatdozent an der Technischen Hochschule Stuttgart: Endrib, Zur Erforschung, Pflege und Bewirtschaftung der Donauversinkung. 1905. Dr. Erményi, Inspektor der K.-F.-Nordbahn, Wien: Petzval, J., Theorie der Tonsysteme Herausg. von Dr. Erményi Leipzig 1904. Dr. Harnack, Professor an der Technischen Hochschule Stuttgart: a) Harnack, O., Essais und Studien zur Literaturgeschichte. Braunschweig 1899. b) Goethes ausgewählte Gedichte. Herausg. von O. Harnaek. Braunschweig 1901. ¢) Harnack, O., Geethe in der Epoche seiner Vollendung 1805/1832. 39. Aufl Leipzig 1905. d) Harnack, O., Schiller, 3. Aufl. Berlin 1905. A. Borkhard, Professor an der Kgl. Baugewerkschule Stuttgart: Angewandte darstellende Geometrie I. Stuttgart 1905. Rud. Grok, Konsul von Mexiko, Stuttgart: Mallen, B., Mexiko gestern und heute, 1876/1904. Mexiko 1904. Paul Pacher, Salzburg: Pacher, Der klügliche Versuch, Eugen Dühring totzuschweigen. 1904. Walter Thomæ, Dresden-A.: Thomæ, Der ehemalige Hochaltar in der Karmeliterkirehe zu Hirschhorn a. N. Mit 16 Tafeln. Heidelberg 1903. Mifsut y Macón an der Kriegsschule in Madrid: Ein Exemplar semes Werks: Geodesia y Carto- grafia, Madrid 1904. Observatoire royal de Belgique, Uccle (Bruxelles): Annales, t. I, IT, VI, VIII, IX 1, sowie Annuaire astronomique pour 1906. Albert Nestler, Lahr i. Baden: Ein topographischer Rechenschieber. W. Hansing, cand. ing. Stuttgart: Zwei Kristalle von natürlichem Sehwefel. Freiherr K. v. Freyberg-Eisenberg, Ingenieur, Stuttgart: Kristalle von. Tetrakalziumphosphat. Hochofen Düdelingen.