Professor Dr. Hammer, Stuttgart: a) Mitteilungen des K, u. K. Militärgeographischen Instituts, XXVII Band, 1908. b) Vier Hefte Veróffentlichungen der dänischen Gradmessung, Neue Reihe, Nr. 2, 8, 4, 5. Kopenhagen 1908/09. c) Hayford, ,The figure of the earth and isostasy from measurements in the United States. 1909, d) Geolog. Spezialkarte des Känio- reichs Württemberg, herausgb. v. K. W. Stat. Landesamt. 1:25000. Blatt 80 Stammheim, Blatt 129 Schramberg. 1909. e) Mitteilungen der geolog. Abteilung des K. W. Stat. Landesamts. Nr. 1—7. f) Reger, Tachymeter-Tafeln als Erginzung der Jordansehen ,Hilfstafeln für Tachymetrie“. Mit einem Vorwort von E. Hammer. 1910. 2 Exemplare. g) Pregél, Theorie des Präzisionsstangenplanimeter, System Pregél. 1909. A. u. R. Hahn, A.-G. für Optik und Mechanik, Cassel: Sieben Prismen: 1) 8 Pentaprismen ver- schiedener Größe. 2) 1 Steinheil-Umkehrprisma. 3) 1 Sprengersches Prisma. 4) 1 ganz kleines Umkehrprisma mit schiefer Einsicht. 5) 1 Hensoldtsches Umkehrprisma. L'observatoire royal de Belgique: Nouvelle Série. Annales astronomiques, tome XII, fascicule T. 1909. Physique du globe, tome IV. 1909. Annuaire astronomique pour 1910. 1909. Prof. Dr. Koch, Vorstand des Physikal. Instituts der Techn. Hochschule u. Württ. Erdmessungs- kommissar, Stuttgart: Eine Anzahl Bünde Veróffentlichungen versehiedener Erdmessungs- kommissionen. Koch, Huxhold & Hannemann, Fabrik fiir Prüzisionsmafstübe, Hamburg (Falkenried 74): Drei- skalen-Rechenschieber mit Justierschrauben und mit Lupe. Verlag der Deutschen Photographen-Zeitung, Weimar: Deutscher Photographen-Kalender, Taschenbuch und Almanach 1910. Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft, Berlin: 1 Bild, MeBinstrumente, Modelle 1910. Voigt & Häffner, Frankfurt a. M.-Bockenheim: 2 Bilder mit Abbildungen größerer Apparate Schaltanlagen der Firma Voigt u. Häffner. Siemens & Halske, A.-G., Glühlampenwerk, Charlottenburg: 12 Einwatt-Tantallampen zwischen 25 und 100 Kerzen. Siemens-Schuckertwerke, Berlin: 1 Bogenlampe mit Totalreflektor, System Hrabowski. Heddernheimer Kupferwerk, Frankfurt a. M.: Einige Muster des Kupferpanzer-Stahldrahtes. Hentschel u. Müller, Meuselwitz S.-A.: Ein Element eines Hüngeisolators (für 25000 Volt) und 4 Blaupausen von solchen. Otto Fischer, Stuttgart: Eine Tafel mit Mustern von Sicherungselementen und verschiedene Patronen. Wilhelm Rei&er, Stuttgart: Zwei Hausinstallationssicherungen. Gebr. Schott, Jena: Ein Haus-Stia-Zühler. H. Aron, Berlin-Charlottenburg: Ein Selbstverküufer für elektrische Energie. Maschinenfabrik Eklingen, Abt. für Elektrotechnik, Cannstatt: Eine Anzahl Photographien von Maschinen und Elektrizitätswerken. Porzellanfabrik Hermsdorf, S.-A.: Vier Elemente von Hüngeisolatoren für Hochspannung. Otto Bühringer, Freudenstadt: Fünf Glasisolatoren für elektrische Freileitungen. und Allen Freunden und Gönnern dankt die Technische Hochschule auch an dieser Stelle für die wertvollen Zuwendungen und die Unterstützung, die sie im verflossenen Studienjahr in so reichem Maße erfahren hat. 5 e 4 deaf e e cem oo