Siebzehntes Heft. Wettbewerb für eine evang. Kirche in Chemnitz. Verfasser Kcclesia Chemnitz 1893 im Kirchenstempel Soli deo glorza Und dennoch Roter Kreis Ohne Wendelstufen Hinaus Fortschritt Kleeblatt zm Kreis Kanzel und Altar überall sichtbar HilarıiusCarpentarius Gläubig aufwärts! | Im Geiste des Alten LZuzse | Kreuz (Reg. No. 52) | gez. Kreuz | (Reg. No. 76) | Ut omnes videant | Mitte, schmale | | Sezrten, \ Wenig Plätze überbaut | Bethaus | Hezrmatsglocken | f Weite M. 93 Weitschif fig | ZA. Abesser & Kröger, Architekten in Berlin, Carl Voss, Architekt in Hamburg. Robert Mühlberg, Architekt in Berlin. Max Buchholz, Architekt in Berlin. Felix Henry, Architekt in Breslau, Th. Martin, Architekt in Freiberg i/S. | Herm. G. Meier, Architekt in Bremen. Richard Michel, Architekt in Dresden, Anger, Polster & Höhne, Architekten in Leipzig. Börgemann, Architekt in Hannover. Sommerschuh& Rumpel, Curt Diestel, Architekten in Dresden. Ebhardt & von Holst, in Berlin. E. Endler & Val, Martin, Architekten in Köln a/Rh. Ludwig Hiersekorn, Zwickau. A. Käßpßpler, Architekt in Leipzig. Abesser & Kröger, Architekten in Berlin. Architekten Architekt in August Lingemann, Architekt in Hannover. Tieffenbach, Königl. Kreisbauinspektor in Ortelsburg i/Pr. Karl Sonntag, Architekt in Dresden. M. A. Tacken, Baumeister in Frank- furt a/M. Vogt, Architekt in München. Emil Voitel, Baumeister in Bautzen.