Bestimmung der Länge durch tragbare Uh,. ren. 8.226. Beyspiel einer Längenbestimmung durch Uhren, 6. 227, Bestimmung der Länge durch irdische Si gnale, 6, 228. A Bestimmung der Länge durch Beobachtung der Culmina- tion des Monds, $. 2209. Das Azimuth eines Obj Vermittelst des künstlichen H die unter 2 Gr. sind, 6. 233. Eine andere Methode, Höhen. und dem Sextanten zu Messen... $,-234, eduction der schief gemessenen Abstände auf den Hori- Tiefenwinkel mi ) zont, «285. | ; Erläuterung der Methode, das Azimuth eines Objects | mit dem S ı Piegelsextanten zu bestimmen durch ein Bey-| + ‚spiel, | 6, 236. ZUSGZ e Zu $..40. Bestimmung des Collimationsfehlers eines Quad- Tanten durch den künstlichen Horizont. u 6. 69. Untersuchung der gefärbten Gläser, Zu 6.81. Simpson’s und Bradley’s Formeln für die mitt- Te astronomische Stralenbrechung, Reduction der Mayerschen Formel a uf den von Bradley angenomme- nen Zustand, der Atmosphäre Sammt einer Tafel für die mittlere astronomische Stralenbrechung nach Mayer, "9. 103. Ueber die Vortheilhaft albmessers des Monds. Erklärung und Gebrauch der Tafeln. a... Allge-